Tag: Michael Denzer

Über Schenkelklopfer, Rekord-Slams und zwei aus der Zeit gefallene Musikpioniere – east wests week review #93

Liebe Mitglieder, nach drei Wochen Pause kehrt der east wests week review (Nr. 93) zurück und wir euch wieder im Detail erzählen werden, was in der vergangenen Woche in unserem ost west club so alles passiert ist. Unter anderem wird es um die 23. Ausgabe des wild wild ost west slam und einen neuen Publikumsrekord



Über kurzfristige Absagen, grüne Haribos und Südtiroler Songwriting – east west’s week review #91

Liebe Mitglieder, wieso einige unserer Slam-Poet*innen dem sprachgruppenübergreifenden Statut des ost west club est ovest am vergangenen Freitag bei der 22. Ausgabe des wild wild ost west slam wirklich alle Ehre gemacht haben und warum es wieder einmal die Neo-Slammer*innen waren, die unser zahlreich erschienenes Publikum überraschen und begeistern konnten, erfahrt ihr bei der ersten



Statt Eigenverantwortung und Selbst-verwirklichung, Gemeinschaft und Mitgefühl – east west’s week review #88

Liebe Mitglieder, weshalb ein schmerzhafter Abschied, auch seine guten Seiten haben kann und warum beim LiteraturCLUB am vergangenen Mittwoch das Werk des vor knapp zwei Jahren verstorbenen Peter Oberdörfer mit diesem Abend und der posthumen Buchvorstellung nun endlich jene Wertschätzung und Rezeption erfährt, die diesem wunderbaren Literaten gebührt und wieso unsere Zocker*innen für das D’rweil



Von fairen und nachhaltigen Kleidertauschpartys, Lachkrampf-erzeugenden Poetry Slams und Pusterer Virtuosen – east west’s week review #68

Wieso es mit Lene Morgenstern am Freitag gerade mal eine Frau auf das Gruppenfoto beim WWOWS #18 geschafft hat und warum Benjamin Stötter am Ende des Abends, trotz geringerer Körperlänge sich dennoch als der Größte vor und zwischen den zwei special-guest Riesen Henrik Szanto und Simon Tomaz hervortun konnte, erfahrt ihr wie immerbeim east west’s



Über gesellschaftlichen Rassismus und ein sensibilisierendes Schulprojekt, eine literarische Reise nach Äthiopien und Eritrea und einen Slam-Text mit Höchstwertung – east west’s week review #66

Warum wir in den vergangenen Tagen im Ost West Club mehr denn je zu Faschismus und Rechtsextremismus gelernt haben und wieso es am Ende die bildungsintensivste Woche der Saison wurde, erfahrt ihr wie immer am beim east west’s week review (#66) und auf den folgenden Zeilen. Bereits am Dienstag Abend haben wir die Woche im



Über sprachliche Verwahrlosung, eine Slammer*innen-Szene die immer größeren Zuspruch erhält und Netzwerk-freundschaften, die eine neue kulturelle Welle reiten – east west’s week review #59

Liebe Mitglieder, warum Professor Hans Drumbl der Meinung ist, dass in Südtirol eine vermehrte sprachliche Verwahrlosung voranschreitet und was ein DJ-Set mit Netzwerkarbeit und Freundschaft zu tun hat, erfahrt ihr nun und wie immer am Montag Mittag in der mittlerweile insgesamt 59. Ausgabe des east west week review. Die Woche im Club wurde bereits am



Top