Recurrent Pain & Unkraut in concert

Liebe Mitglieder, am Freitag 18. Jänner präsentieren wir euch neben Gitta’s Geburtstag und aus gegebenem Anlass, ein ruhiges, nettes Stelldichein zweier Kuschelrockbands aus Oberlana und dem Tiroler Unterland. Dabei handelt es sich um UNKRAUT und RECURRENT PAIN. Im Anhang haben wir mehrere Soundproben unserer wunderbaren Gäste für euch angehängt und ihr könnt euch schon vorab ein Bild davon machen, ob ihr an diesem Abend Lust habt, euch eure Kniescheiben beim Moshpit wundzuhauen oder ob ihr es euch lieber bei einer Tasse Kiwinusstee zuhause gemütlich macht.

Recurrent Pain ist eine österreichische Hardcore/Thrash Band aus dem Tiroler Unterland welche 2011 aus den Resten verschiedener anderer Bands gegründet wurde. Nach Besetzungswechsel in 2015 entschieden sie sich mit nur einer Gitarre und Bass weiter zu machen. Musikalisch folgen sie dem traditionellen Hardcore der alten Schule mischen aber noch eine Portion Thrashmetal und Punk mit rein und sorgen so vor allem Live für eine explosive Mischung. Als Einflüsse könnte man Exploited, SOIA, Warzone, Discharge, Bad Brains , Slumlords, Anthrax und Hatesphere nennen. Nach dem ersten selbstbetitelten 6 Songdemo welches bereits 2012 erschien wurde sofort weiter an neuen Songs gearbeitet, die dann 2014 auf der zweiten CD „No Escape“ veröffentlicht wurden. Das Album sorgte durchgehend für super Reviews und Recurrent Pain spielten zahlreiche Shows u.a. mit Knuckledust, Backfire, Nasty, Spider Crew, Sheer oder Terror in Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn, Slowenien und Italien. Desweitern erschienen zwei offizielle Videos welche beide über HCWW veröffentlicht wurden. Am 14.9.2018 ist zudem ihre neue Scheibe “A new beginning” via Dedication Records erschienen. Nun kommen RP zum ersten Mal auch zu uns nach Meran in den ost west club, worauf wir uns natürlich sehr freuen!

Recurrent Pain sind:

Bani – Vocals
Markus – Gitarre
Tobias – Bass
Tom – Drums

Zum zweiten Act des Abends UNKRAUT möchten wir wie immer und an dieser Stelle nicht allzuviele Worte verlieren. Alleine schon die Bandbesetzung um Felix (Stimme), Wolfi (Gitarre), Chris (Bass) und Aldo der Bananenkönig (Schlagzeug) versprechen eine Show, die euch in sämtliche Gliedmaßen fahren wird und euch auf unsanfte Weise aufzeigt, wozu der gute alte Südtiroler Underground immer noch imstande ist.

IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2019!

http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/