Program May 2019

Liebe Mitglieder, wieder einmal ist es soweit und mit dem Monat Mai bricht der letzte Programmmonat einer weiteren Saison in unserem geliebten Club an. Wir haben euch seit September und bis auf eine kurze Pause im Januar, wieder durchgehend und über neun Monate lang mit einem reichhaltigen Kulturprogramm hoffentlich wieder gut unterhalten können, aber auch informiert, zum Denken angeregt und euch für neue MusikerInnen, KünstlerInnen und andere Dinge begeistern können. Zum Glück gibt es auch in diesem Jahr keine Sommerpause mehr, so dass ihr euch ab dem Freitag 7. Juni schon wieder auf unsere Sommerresidenz Country Club freuen dürft. Auch da werden wir versuchen wieder ein Programm zu präsentieren, das zumindest den Versuch unternimmt, Abwechslung in unseren Alltag zu bringen. Aber bevor es soweit ist, stellen wir euch abschließend die letzten 20 Programmpunkte im vielleicht schönsten Monat des Jahres vor.

Wir starten das Maiprogramm am Mittwoch 1.5. mit dem LiteraturCLUB und freuen uns auf die Buchvorstellung „Kleinstadtidyll“ des Südtiroler Autor Horst Moser. Anschließend an die Buchvorstellung wird unsere Literaturverantwortliche Sonja Steger mit dem Autor Horst Moser und Markus Lobis über das Thema Machtmissbrauch sprechen. Am Donnerstag 2. Mai freuen wir uns dann auf die Spotlight Veranstaltung im Mai und die letzte Ausgabe von Theater im Club. Unsere hauseigene Theatergruppe ThEATROstwest feiert dann am Donnerstag 3. Mai mit dem Stück „Alle im Wunderland“ Weltpremiere. Das Stück wird dann auch während dem Straßenkünstlerfestival Asfaltart über das zweite Wochenende im Juni zu sehen sein. Am Freitag 4. Mai präsentieren wir euch einen Veranstaltungsabend der in Zusammenarbeit mit einem neuen, kleinen, aber sehr feinen Festival im Unterland stattfinden wird. Das Festival Hospiz findet 2019 zum zweiten Mal in der Nähe von Neumarkt statt und wir freuen uns auf eine Pre Party und die Dj-sets von Toni Telefoni, Morris Ferrari und Bossi Funk. Die erste Woche im Mai beenden wir dann am Samstag 4. Mai mit einem musikalisches Projekt im club. Zum ersten Mal für ein Südtirol-Konzert dürft ihr euch auf den Auftritt von BEN WOOD freuen.

Am Montag 6. Mai beginnt die zweite Woche im Mai dann mit der alljährlichen Mitgliedervollversammlung. Ihr seid wie immer herzlich dazu eingeladen. Am Dienstag 7. Mai findet dann der zweite Teil der Veranstaltung„ost west club goes university“, in welcher Prof. Alessandro Efrem Colombi unter dem Titel „Come diventare digitali restando umani – La digitalizzazione e il futuro della società“ über die Chancen und Gefahren der Digitalisierung referieren wird. Tags darauf, am Mittwoch 8.5. veranstalten wir dann den letzten Lampada Verde Diskussionsabend. Wie schon beim Zigori Club im April werden wir den Fokus wieder auf die anstehenden Europawahlen am 26. Mai legen. Gabriele Di Luca, unser Moderator wird mit der bekannten Europaparlamentarin Elly Schlein (PD) unter dem Titel Cercando l’Europa über die Zukunft Europas diskutieren. Am Donnerstag 9. Mai werden dann bei der Calcetto Night zum letzten Mal in dieser Saison die Bälle über die Spieltische fliegen. Am Freitag 10.5. dürfen wir euch dann wie schon im vergangenen Jahre einen „Best Of Poetry Slam“ mit einer Auswahl der fünf besten Südtiroler SlammerInnen ankündigen. Auf unserem Podium werden sich mit jeweils zwei Texten in der Vorrunde Felix Maier, Ania Viero, Hannes Huber, Ines Visentainer und Manuel Lavoriero um den Tagessieg streiten. Den Abschluss der zweiten Maiwoche bildet dann das Doppelkonzert mit den zwei Punkformationen Reklame und Dealers Choice.

Die vorletzte Programmwoche der Saison beginnt dann auch schon wieder am Montag Abend (14.5) mit einer besonderen Buchvorstellung. Wir freuen uns nach mehr als zwei Jahren wieder auf den Besuch einer 2. Klasse des italienischen Realgymnasiums und die Präsentation des von SchülerInnen verfassten Buches „I misteri di via Wolf“. Am Mittwoch 15. Mai habt ihr dann bei der Noche de Tango zum letzten Mal vor der großen Sommerpause Gelegenheit eure Tanzschritte zu verbessern. Bei der Special Game Night am 16. Mai bieten wir dann wie schon im Januar allen Schachfreunden die Möglichkeit sich an den Schachbrettern zu duellieren. Das Konzertwochenende der dritten Maiwoche starten wir dann am Freitag 17. Mai mit dem Doppelauftritt der Hip Hop Formation Socio aus Bologna und den beiden Meraner Rappern von Malasorte. Den Abschluss bildet dann nach über 4 Jahren der Besuch der Bozner Formation TurbotrööT, der allen musikbegeisterten Mitgliedern im Club große Freude bereiten dürfte.

Die allerletzte Programmwoche der Saison 2019/2020 beginnen wir dann unüblicherwiese schon am Montag, 20. Mai mit dem Repair Café, wo ihr mit unseren fleißigen und ehrenamtlichen HandwerkerInnen gemeinsam eure kaputten Gegenstände reparieren könnt. Am Dienstag, 22. Mai veranstalten wir dann in Zusammenarbeit mit ANPI und dem Meraner Musiker Marcello Fera einen Literatur- und Musikabend mit Texten über die Partisanen. Am Donnerstag 23.5. kommen dann auch die Lindy HopperInnen zum letzten Mal auf ihre Kosten, wenn es im Club wieder heißt „Let’s swing!“. Für die letzten beiden Musikabende im Club haben wir uns dann noch zwei besondere Dinge einfallen lassen. Am Freitag 24. Mai freuen wir uns auf den Besuch des Innsbrucker DJ-Kollektivs Innfaya Sound, wo euch wieder einmal feinste Dub- und Reggae Musik erwarten wird. Zu unserer großen Freude wird außerdem der Meraner MC Lookino (Red Haze) am Mikrofon stehen und ordentlich einheizen. Den krönenden Abschluss der Clubsaison feiern wir dann am Samstag 25. Mai mit euch gemeinsam wie immer bei der Big Closing Party und gleich drei musikalischen Acts, die ihr nicht verpassen solltet. Nach über drei Jahren besucht uns der Pusterer singer/songwriter Til Tanga wieder einmal in Meran und wird an diesem Abend sozusagen als „Einheizer“ agieren und die Bühne für den Hauptact des Abends Angels & Beans ordentlich einwärmen. Den Abschluss des Abends bildet dann das DJ-set des Meraner Lokalmatadors Raffaele Virgadaula.

Die laufende Ausstellung im April trägt den Titel „Cosí fan tutti“ und zeigt Werke des bekannten deutschen Künstlers Ugo Dossi. Diese Ausstellung ist noch bis zum Saisonende am 25. Mai zu den Öffnungszeiten des ost west clubs zu sehen.

Wie immer möchten wir unserer Vorstandskollegin und überaus genialen Grafikerin Laura Zindaco für das neue, unserer Meinung nach extrem coole Programmbild danken und natürlich auch unsere vielen Sponsoren und Partner u.a. Alperia, Alte Mühle, Gruppe UnterbergerPohl Immobilien, Salon Habicher, Untermaiser Würstelbude (UWB), Andale und unseren Medienpartner Antenne Südtirol, sowie die offiziellen Stellen Provinz Bozen und Gemeinde Meran erwähnen, die unser Programm nachhaltig unterstützen.

Im Anhang findet ihr das gesamte Programm auf einen Blick, druckt es euch aus oder kommt es euch direkt in unseren Clubräumen holen.

IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2019!

http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/

Program2019-05