Program march 2017

Liebe Mitglieder, wir treiben langsam aber sicher auf im Club den Winter aus und freuen uns schon auf den ersten Frühlingsmonat und allerlei spannende Programmpunkte mit neuen musikalischen, künstlerischen und vielen anderen Inputs. Insgesamt erwarten euch im dritten Monat des Jahres sage und schreibe 24 unterschiedliche Programmabende bei uns und wir sind sicher, dass wir wieder für alle Geschmäcker und gusti etwas aus unserem ost west-Menu bereitstellen können, wo sich jede bzw. jeder ein wenig heimisch fühlen kann.

Wir beginnen pünktlich am 1. März und zum meterologischen Frühlingsstart mit dem Lindy Hop-Abend in unserem Salon. Es darf wieder wild und fröhlich drauflosgetanzt werden. Ob Anfänger oder Vollprofis, ihr seid alle herzlich willkommen euch selbst und unsere Wände ordentlich zum Schwitzen zu bringen. Am ersten Donnerstag (2.) erwartet euch dann wie immer „Theater im Club“ und es ist uns dieses Mal eine große Freude einen aufstrebenden und jungen Südtiroler Theatermacher- und Schauspieler bei uns erleben zu dürfen. Markus Westphal alias Praxenknecht ist nach Studium und ausgiebigen Reisen seit einigen Monaten wieder in Südtirol und wird uns an diesem Abend sein neuestes Theaterstück „Viel guat essen“ vorstellen. Am Freitag 3. gibt es dann mit dem Auftritt von Manuel Oberkalmsteiner alias ZOLF & SATURN eine Meran-Premiere bei uns zu sehen. Und die erste Märzwoche wird dann am Samstag 4. mit dem Konzert der Reggaetruppe SKANKIN‘ DROPS beschlossen. Die Band aus Bozen kehrt nach fast drei Jahren wieder in den ost west club zurück, was uns natürlich sehr freut.

Die zweite Woche beginnen wir dann schon wieder an einem Dienstag und zwar am 7. März mit einem Vortrag, der den Namen „Der Südtiroler Apfelanbau“ trägt und von Junglandwirt Christoph Mitterhofer gestaltet wird. Nachdem wir in der vergangenen Saison den Beitrag von Alexander Schiebel zu diesem Thema gehört hatten, wollen wir nun auch die Gegenseite zu Wort kommen lassen und können wie schon damals hoffentlich anschließend wieder eine anregende Diskussion zum Thema Pflanzenschutz/Pestizideinsatz und Biologische- vs. Konventionelle Landwirtschaft mit euch führen. Am Mittwoch 8. steht dann wieder der ost west Zigori Club auf unserem Programm und wir freuen uns, dass es uns gelungen ist für diesen Abend mit Harald Pechlaner vielleicht DEN Tourismusexperten schlechthin zu uns einzuladen. Er wird mit Moderator Markus Lobis und unserem Publikum über das Thema „Südtirols Tourismus. Von Rekord zu Rekord. Aber wohin?“ sprechen. Am 9. März ist es dann wieder Zeit an den Spieltischen das beste Calcetto-Team zu küren und gemeinsam Spaß zu haben und trotz Turniermodus einen fairen und unterhaltsamen Spieleabend zu verbringen. Am Freitag 10. dürft ihr euch dann schonmal auf ein Konzert einer unserer Hausbands freuen, denn niemand Geringeres als unsere vier Lieblingsdamen von den PUNKCAKES werden wieder bei uns aufschlagen und euch eine gehörige Portion Punk- und Trashsound um die Löffelchen hauen. Wir freuen uns sehr, dass es uns nach fast zwei Jahren wieder gelungen ist einen Auftritt mit der Meraner Frauentruppe zu organisieren und das gerade einmal zwei Tage nach dem Tag der Frau (8. März). Am Samstag 11. März gibt es dann wieder eine Meran-Premiere zu bestaunen. Zum ersten Mal überhaupt werden uns mit den POLEMICI aus Bozen eine Hip Hop Formation besuchen, die sich durch einen Sound auszeichnen, der sich nicht nur überaus sozialkritische Texte ausdrückt, sondern auch überaus tanzbar und unterhaltsam daherkommt.

Die dritte Woche im März startet dann mit einem neuen Projekt im ost west club. Zusammen mit dem bekannten Südtiroler Musiker Markus Prieth starten wir mit dem ChorOstwest einen Versuch eine Singgruppe bei uns zu starten und hoffen auf eure rege Teilnahme; jede bzw. jeder ist willkommen! Am dritten Mittwoch des Monats (15.) gibt es dann wie immer die Noche de Tango bei uns und, somit die Gelegenheit die Kunst des Milonga-Tanzens zu erlernen. Am Donnerstag 16. März erwartet euch dann das dritte Treffen des ost westlichen Stammtisches. Das Thema werden wir noch zeitnahe auf unserer Homepage verkünden. Am Freitag 17. dürfen wir euch dann wiederum einen besonderen Konzertauftritt ankündigen. Wir präsentieren euch an diesem Abend TONY SPINELL & DIE SCHNEEKATZEN um Frontsänger Christoph Franceschini. Am 18. März erwarten euch dann wieder ein wenig härtere Klänge im Club und mit der Punkband FDP aus Venedig habt ihr wieder einmal die Gelegenheit eure Pogofähigkeiten zu testen.

Die vierte Märzwoche starten wir dann wiederum an einem Dienstag (21.) und mit dem zweiten Theaterabend und direkt zum kalendarischen Frühlingsbeginn. Wir freuen uns auf das Stück „Was Frauen wirklich wollen (…und Männer zu wissen glauben!)“. Am 22. März dürfen wir euch dann die dritte Ausgabe des Jahres der Lampada Verde-Diskussionsabende ankündigen. Das Thema steht noch nicht fest, wird aber dann natürlich auf unserer Homepage und auf unseren social media Kanälen angekündigt. Für den LiteraturCLUB am Donnerstag 23. März haben wir dann mit Wally Platino eine Autorin bei uns zu Gast, die mit ihrem Buch „Demenz – allegro-andante-forte-morte“ großen öffentlichen Zuspruch erhalten hat. An diesem Abend wird sie uns ihr Werk vorstellen. Am Freitag 24. dürft ihr euch dann auf einen etwas ruhigeren musikalischen Abend und das Konzert des ARONNE DELL’ORO TRIO freuen. Und am Samstag 25. habt ihr dann auch nach über zweijähriger Pause das legendäre DJ-Duo THE PREM PRAMANAS mit ihrer Indian Disco live bei uns zu erleben, einen Auftritt, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Die letzte und fünfte Märzwoche starten wir dann am Montag 27. mit dem allmonatlichen Repair Café und setzen sie sogleich am Mittwoch 29. mit einer Filmvorstellung („10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“) fort, wo wir anschließend noch über das Thema Nachhaltigkeit, fairen Handel und soziale Gerechtigkeit mit Verena Gschnell (OEW), Klaudia Resch (Präsidentin Weltladen Meran) und Madeleine Rohrer (Stadrätin Gemeinde Meran) sprechen werden. Der Abend wird in Zusammenarbeit mit dem Weltladen Meran organisiert, der für die kulinarische Umrahmung sorgen wird. Am Donnerstag 30. März gibt es dann schon die nächste Meran-Premiere bei uns zu sehen und wir freuen uns sehr euch mit dem Projekt LOGOSCOPES UNPLUGGED eine Mischung aus Konzert und Lesung präsentieren zu dürfen. Der letzte Programmpunk im März ist dann am Freitag 31. unsere allmonatliche Jamsession, zu der wir wie immer alle begeisterten Musikerinnen und Musiker herzlich einladen.

An dieser Stelle möchten wir uns wie immer bei SALON HABICHER in Algund für die tolle Unterstützung unseres Monatsprogramms bedanken. Die Grafik (Titelbild und Anhang) wurde wie immer von unserer Vorstandskollegin Laura Zindaco gestaltet. Das Programm eignet sich wie immer auch sehr gut zum Stöbern und Weitersagen! 😉

Folgt uns auf unseren Kanälen:

www.ostwest.it

https://www.facebook.com/ostwestclub/

instagram / ost west club est ovest

IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2017!

http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/

Program_march_2017