Ost West Zigori Club – Existenzgrundlage oder Auslaufmodell? Arbeit heute, Arbeit morgen

Liebe Mitglieder, am Mittwoch 13. Februar, um 20.00 Uhr freuen wir uns auf den erster Zigori Club des Jahres bei uns. Unter dem Titel „Existenzgrundlage oder Auslaufmodell? Arbeit heute, Arbeit morgen wird unser Moderator Markus Lobis mit Cristina Masera und Stefan Perini über ein Thema sprechen, das in unserer Gesellschaft auf die ein oder andere Weise immer eine große Rolle spielen wird. Dieses Thema haben wir ausgewählt, weil es in den vergangenen Monaten immer wieder Nachfragen gab eine solche Debatte zu veranstalten.

Unsere beiden Gäste sind ausgewiesene ExpertInnen auf diesem Feld und werden uns sicherlich interessante Diskussionspunkte und Denkansätze zum Thema Arbeit geben. Gerade in den vergangenen Jahren und mit der fortschreitenden Digitalisierung sind immer wieder neue Arbeitsmodelle- und Möglichkeiten enstanden. Außerdem ist die Diskussion über ein Grundeinkommen immer stärker in den Fokus der medialen und öffentlichen Diskussion gerückt. Wir möchten gemeinsam mit euch und unseren Gästen verschiedene Modelle besprechen und uns Gedanken über die Zukunft der Arbeit in Südtirol, aber natürlich auch darüber hinaus machen.

Masera ist aktuell die Generalsekretärin der Gewerkschaft CGIL und Perini ist Direktor des Arbeitsförderunginsitut (AFI) in Südtirol. Das AFI ist eine öffentliche Körperschaft mit der Zielsetzung, die Lage der ArbeitnehmerInnen in beruflicher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht zu verbessern. CGIL wurde bereits 1906 gegründet und ist somit die älteste italienische Gewerkschaft mit mehr als 5,5 Millionen eingeschriebenen Mitgliedern.

Ost West Zigori Club – Existenzgrundlage oder Auslaufmodell? Arbeit heute, Arbeit morgen – Mittwoch, 13. Februar um 20.00 Uhr

IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2019!

http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/