ost west Zigori Club – 13 Jahre für die Katz? | Zweitsprachen-didaktik in Südtirol

Liebe Mitglieder, am Mittwoch 14. Februar mit Beginn um 20.00 Uhr präsentieren wir euch den dritten ost west Zigori Club der Saison in eurem Lieblingsclub. Wir werden über ein spannendes und hochinteressantes und in Südtirol ständig aktuelles gesellschaftliches und politisches Thema sprechen. Der Abend trägt den Titel: „13 Jahre für die Katz? | Zweitsprachendidaktik in Südtirol“.

Zu diesem Diskussionsabend hat sich unser Moderator Markus Lobis mit dem Sprachwissenschaftler und ehemaligen Rektor der Freien Universität Bozen, Hans Drumbl einen wahren Experten zum Thema Sprache eingeladen. Zusätzlich werden wir an diesem Abend ZweitsprachenlehrerInnen der verschiedenen Schulstufen als Gäste begrüßen, die sich an dieser Debatte beteiligen werden.

Das Thema Sprachunterricht sorgt in Südtirol gerade in den vergangenen Monaten, aber letztlich eigentlich schon seit jeher, immer wieder für hart geführte politische Diskussionen. Auf der einen Seite gibt es jene, die sich weiterhin für die strikte Trennung von Schülern mit deutscher und italienischer Muttersprache einsetzen, aber auf der anderen Seite gibt es eben auch immer mehr Menschen in unserem Land, die sich zumindest für ein drittes gemischtsprachiges Modell einsetzen.

Wir werden an diesem Abend also über die Für und Widers, über die Vor- und Nachteile der entsprechenden Modelle sprechen und freuen uns natürlich wie immer auf rege Publikumsbeteiligung.

Mittwoch, 14. Februar, 20.00 Uhr – ost west Zigori Club – 13 Jahre für die Katz? | Zweitsprachendidaktik in Südtirol

IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2018!

http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/