Ost West Club goes FOS Meran – Vortrag zum Thema gesellschaftlicher und institutioneller Rassismus am Beispiel NSU

Liebe Mitglieder, seit nunmehr drei Jahren gibt es eine regelmäßige Zusammenarbeit zwischen unserem ost west club und der Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie Marie Curie Meran (FOS). Unser Mitarbeiter Thomas Kobler hat auch dieses Jahr an zwei Schultagen zusammen mit dem Lehrer David Augscheller ein Schulprojekt organisiert und betreut, bei dem insgesamt drei Schulklassen teilgenommen haben. Dabei haben sich insgesamt über 60 Schülerinnen und Schüler rege und mit großem Interesse beteiligt.

Bereits vor zwei Wochen haben wir eine vorbereitende Veranstaltung über das Thema Rassismus und NSU an der Schule veranstaltet und vor zwei Tagen war dann der Journalist und Rechtsextermismus-Experte Robert Andreasch vom a.i.d.a. Archv München in Meran zu Gast und hat in drei Unterrichtsstunden zusammen mit den Schülerinnen und Schülern das Thema „gesellschaftlicher und institutioneller Rassismus anhand des Beispiels NSU“ genauer erläutert. Es wurden zwei kurze Erklärfilme über das Thema gezeigt und anschließend wurde anhand einer Zeitleiste das Thema Rechtsextermismus/NSU im Detail beleuchtet. Anschließend an den Vortrag folgte eine gemeinsame Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern. Im Anhang findet ihr übrigens ein kleines Fotoalbum von der Veranstaltung.

Man merkte das große Interesse der Schülerinnen und Schüler an diesem Projekt, die sich immer wieder mit Fragen und Diskussionsbeiträgen an der Veranstaltung beteiligten. Bereits im vergangenen Jahr haben wir ein Schulprojekt bzw. einen Vortrag zu Musik- und Subkultur an der Meraner FOS organisiert.

Es freut uns, dass die Meraner Schule immer wieder gerne mit uns zusammenarbeitet und wir mit unserem Kulturverein einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftspolitischen Erziehung und Sensibilisierung an den Schulen leisten dürfen. Wir werden diese Zusammenarbeit auch in Zukunft weiterführen und die Kooperation mit Meraner Schulen weiter suchen und versuchen unseren bildungspolitischen Auftrag weiterhin auszubauen. Interessierte Schulen und Lehrer können sich bei Interesse unter info@ostwest.it melden. Wir bieten Vorträge und Veranstaltungen zu verschiedenen Themenschwerpunkten an.

Fotos Anhang und Titelbild: David Augscheller