LiteraturCLUB – Buchvorstellung: „Berichte eines Köters“ von und mit Matthias Vesco

Liebe Mitglieder, am Donnerstag 30. November um 20.00 Uhr präsentieren wir euch den dritten LiteraturCLUB der Saison bei uns. Zum ersten Mal wird der Südtiroler Autor Matthias Vesco zu uns kommen und uns seinen neuesten Roman „Berichte eines Köters“ vorstellen. Wir freuen uns sehr, dass der junge Autor aus Bozen sein Erstlingswerk u.a. bei uns im ost west club präsentieren und daraus vorlesen wird.

Außerdem wird der Abend musikalisch durch die beiden Bozner Musiker Peter Burchia (Shanti Powa) und Zeno Lösch umrahmt. Wie immer wird unsere Literaturverantwortliche und Vorstandskollegin Sonja Steger in den Abend einführen.

Inhalt: Im Leben von Roxane, einer Boxerhündin, häufen sich die Probleme. Vor allem ein neuer Untermieter macht ihr zu schaffen, denn dieser interessiert sich mit besonderer Hingabe für die Tierquälerei. Als Roxane schließlich selbst zum Opfer eines Experiments wird, beschließt sie, die Flucht zu ergreifen. Die Hoffnungen auf einen Neubeginn sind groß, doch immer wieder stellt sich heraus, dass die Erfahrungen in der großen weiten Welt durchaus Ähnlichkeiten zum Schrecken des zurückgelassenen Lebens aufweisen. Hinter dieser Hundegeschichte verbirgt sich eine Satire, die bedingungslos gesellschaftliche Probleme wie Gewalt und Ausgrenzung anprangert.

„Berichte eines Köters“ ist 203 Seiten stark und als Taschenbuch im Autumnus Verlag erschienen.

LiteraturCLUB – Buchvorstellung: „Berichte eines Köters“ von und mit Matthias Vesco – Donnerstag 30. November, 20.00 Uhr

IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2017!

http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/