Category: Fotografie

E ci ha lasciati anche Gigi… In memoriam Gigi Bortoli

Di Gigi diranno tanto in tanti, lui che è stato una delle colonne portanti della cultura libera a Merano, di quelle che negli anni in cui vigevano oscurantismi, revanchismi e poca fantasia avevano dato un contributo sostanziale alla nostra piccola, locale rivoluzione dei costumi. Di tutto quello che Gigi ha fatto a Merano e per



Program february 2017

Liebe Mitglieder, wir sind mit viel Schwung und Elan ins neue Jahr 2017 gestartet und haben einen spannenden Jänner-Monat hinter uns gelassen. Nun wollen wir mit euch gemeinsam und langsam aber sicher einer Zeit entgegen gehen, wo die Tage wieder länger und hoffentlich alsbald auch ein wenig wärmer werden. Für den zweiten und kürzesten Monat



Von großartigen Hilfsprojekten, der beeindruckenden Wirkung von Musik und einer verdienten Gesamtsiegerin – east west’s week review #26

Liebe Mitglieder, die dritte Februarwoche hatte dieses Mal insgesamt sieben verschiedene Programmpunkte für euch bereitgehalten und dabei die unterschiedlichsten Themen und kulturellen Bereiche behandelt. Bereits am Dienstag-Abend haben wir den Club für eine überaus interessante Präsentation aufgesperrt, die am Ende der Veranstaltung allerlei erstaunte und neugierige Besucher zurückließ. Der Verein AMIKARO aus Klausen war zum



Präsentation des Fotobuches „Donde vivo yo“ – Lebensrealitäten in Guatemala

Liebe Mitglieder, bereits am Dienstag 14. Februar freuen wir die dritte Februar-Woche mit einem besonderen Programmpunkt zu beginnen. Mit Beginn um 19.30 Uhr dürfen wir den ehrenamtlichen Verein AMIKARO aus Klausen bei uns begrüßen. Evi Kostner, Fabian Kostner, Raphael Reichl und Ingo Kapelari werden uns an diesem Abend das Fotobuch „DONDE VIVO YO“ – Lebensrealitäten



Parola alla città – Merano si manifesta – Raus mit der Sprache – Meran im Plakat

Cari soci, per l’anno di celebrazioni dei 700 anni di Merano, le editrici della rivista culturale vissidarte, Katharina Hohenstein e Sonja Steger, hanno realizzato su iniziativa del Comune di Merano e con il supporto del club est ovest un progetto che porta sui manifesti della città i volti e i pensieri di 120 meranesi. In



Tätigkeitsbericht 2016 – We for you, you for us, we all together!

Liebe Mitglieder, das Jahr 2016 neigt sich langsam, aber nun sicher und unaufhörlich seinem Ende und deshalb ist es auch dieses Jahr wieder Zeit ein wenig auf das zurückzublicken, was in den vergangenen 12 Monaten rund um den ost west club est ovest so alles passiert ist. Eingangs möchten wir uns deshalb wie immer bei



Top