Feministisches Infocafé – Zwischen radikaler Theorie und emanzipatorischer Praxis

Liebe Mitglieder und FreundInnen des ost west country Club, am Donnerstag 22. August gibt es die zweite Ausgabe unserer dreiteiligen Programmreihe „Feministisches Infocafé“ in unserer Sommerresidenz. Dieses Mal werden wir uns mit dem Thema „Antifeminismus von Rechts“ beschäftigen.

Die Veranstaltung „Feministisches Infocafé – Zwischen radikaler Theorie und emanzipatorischer Praxis“ findet immer mit Beginn um 19.00 Uhr statt. Die in Berlin lebende Vinschgerin Mara Stirner wird an den drei Abenden jeweils feministische Themen aufgreifen und zusammen mit unserem Publikum besprechen. Im Anhang findet ihr alle drei Themen auf einen Blick. Das feministische Infocafé findet dann zum letzten Mal am Donnerstag, 5. September statt.

Feminismus bleibt auch heutzutage ein umkämpftes Terrain. Von der einen Seite wird er in der Popkultur und auf T-Shirt-Aufdrucken seiner Inhalte beraubt und zum Modestatement deklariert; auf der anderen Seite bekämpft eine Neue Rechte und reaktionäre Mitte gezielt feministische Errungenschaften der Vergangenheit. Es gibt als mehr als einen Grund sich feministisch UND antifaschistisch zu organisieren. Das feministische Infocafé soll Raum geben für Vernetzung, Reflektion und Weiterbildung.

Ihr seid natürlich wie immer alle herzlich eingeladen euch aktiv zu beteiligen. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Donnerstag, 22. August, 19.00 Uhr – Feministisches Infocafé – Zwischen radikaler Theorie und emanzipatorischer Praxis